Sinfonisches Blasorchester Bern

Konzerte

25.12.
Weihnachtskonzert, Deutsche Kirche Murten

Samstag,
25. Dezember 2021
16.00 Uhr


Flyer

Sinfonisches Blasorchester Bern

Leitung: Rolf Schumacher

Solist: Elie Jolliet, Orgel

Kollekte

Deutsche Kirche Murten

Grand choeur dialogué

(Für Brass-Ensemble, Perkussion und Orgel)

Eugène Gigout (1844–1925)

October

Eric Whitacre (*1970)

La Nativité du Seigneur

2. Les Bergers
(Orgel: Elie Jolliet)

Olivier Messiaen (1908–1922)

Eight Russian Folksongs Op. 58

Religious Chant
Christmas Carol
Melancholy Song
Humorous Song
Legend of the Birds
Cradle Song
Round Dance
Village Dance Song

Anatoly Liadow (1855–1914)
arr. Jos van der Braak

Mosaici Bizantini Op.14

1. The Nativity (Die Geburt Christi)

Franco Cesarini (* 1961)

Weihnachts-Ouvertüre

Über den Choral „Vom Himmel hoch, da komm ich her“

Otto Nicolai (1810–1849)
arr. Andre Bodin

Elie Jolliet, Orgel

Elie Jolliet ist ein Schweizer Organist und arbeitet als Kirchenmusiker im Kirchenkreis Mitte der Kirchgemeinde Köniz. Sein Studium schloss er im Juni 2018 mit einem Master of Arts in Music Performance in der Klasse von Benjamin Righetti an der Haute École de Musique de Lausanne (HEMU) «mit Auszeichnung» ab. Ein besonderes Interesse gilt der Barockmusik, dem Cembalospiel und der Chorleitung. Er pflegt eine rege Konzerttätigkeit als Solist, Continuist, Begleiter und Orchesterorganist sowie Chorleiter.

Er war Preisträger und Stipendiat des Instrumentalwettbewerbs des Migros-Kulturprozents für das Jahr 2016 und Finalist des Mendelssohn-Orgelwettbewerbs 2015 in Aarau.

Neben der musikalischen Praxis verfasst er Fachartikel, unter anderem für die Kirchenmusikzeitschrift Musik und Gottesdienst. Seit August 2017 ist er Vorstandsmitglied und Sekretär der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Hymnologie. Gegenwärtig forscht er im Rahmen seiner Dissertation an der Universität Bern zu Berner Gesangbüchern im 17. bis 19. Jahrhundert.

(Foto: © PHOTOPCH)

Elie Jolliet, Orgel
18.09.
Herbstkonzert, Pauluskirche Bern

Samstag,
18. September 2021
19.30 Uhr


Flyer

Sinfonisches Blasorchester Bern

Leitung: Rolf Schumacher

Solistin: Monika Schindler, Fagott

Kollekte

Pauluskirche Bern

Marche Hongroise

Hector Berlioz (1803–1869)
(Arr. Tohru Takahashi)

Andante e Rondo Ungarese, Op. 35

Solistin: Monika Schindler, Fagott

Carl Maria von Weber (1786–1826)

Armenian Dances (Part 2)

I. Hov Arek (The Peasant’s Plea)
II. Khoomar (Wedding Dance)
III. Lorva Horovel (Songs from Lori)

Alfred Reed (1921–2005)

Klezmer Classics

Johan de Meij (*1955)

Monika Schindler

Monika Schindler ist seit der Spielzeit 2007/2008 Solo-Fagottistin des Berner Symphonieorchesters. Sie studierte u.a. bei Michael Held, Prof. Albrecht Holder und Prof. Günter Pfitzenmaier und ist mehrfache Bundespreisträgerin ihres Instruments beim Wettbewerb «Jugend musiziert»; ausserdem war sie im Jahr 2000 Finalistin des Wettbewerbs «pacem in terris» in Bayreuth und Stipendiatin der Karl-Erb-Stiftung und der Stiftung «Live Music Now Yehudi Menuhin». 2007 absolvierte sie erfolgreich ihr Konzertexamen an der UdK Berlin bei Prof. E. Hübner.
Mit dem «arirang-Quintett», das sie mitbegründet hat, gewann sie schon viele internationale Preise (u.a. den 2. Preis der internationalen Wettbewerbe in Schwerin, «Henri Tomasi» in Marseille oder des Kammermusikwettbewerbs in Osaka).
Neben ihrem Pensum im Symphonieorchester und ihrer kammermusikalischen Tätigkeit gibt sie ihr Können an der Musikschule Wohlen bei Bern weiter.
(Foto: Frank Schinski)

Monika Schindler
05.06.
Kammermusik-Konzert, Petruskirche Bern

Samstag, 5. Juni 2021
19.30 Uhr
Petruskirche Bern


Konzertprogramm

Kammermusik-Ensembles des Sinfonischen Blasorchesters Bern spielen für Sie Werke verschiedener Stilrichtungen.

Eintritt frei

Saxophonquintett

Sonate in E-Dur, K. 380

Domenico Scarlatti

Fuge in G-Dur, BWV 541

Johann Sebastian Bach

Hornquintett

Divertimento F-Dur, KV 138

 
Wolfgang Amadeus Mozart

Bläserquintett

Vier Sätze aus den Early Hungarian Dances

  • Intrada
  • Danza delle Scapole
  • Chorea
  • Saltarello

 
Ferenc Farkas

Brassquintett

Brass Quintet Nr. 1

3. Satz: Allegro Moderato

 
Victor Ewald

Klarinettenquartett

Caprice

 
Clare Grundman

The Easy Winners

Scott Joplin

Marachelle
– Allegro vivace
– Adagio
– Allegro
– Allegro
– Andante

Simona Riussi

Trompetenquintett

Cityscapes

  • Rush Hour
  • Skyscrapers
  • Rhythm of the City

 
Erik Morales