Sinfonisches Blasorchester Bern

Konzerte

25.12.
Weihnachtskonzert, Deutsche Kirche Murten


18.09.
Herbstkonzert, Pauluskirche Bern

Samstag,
18. September 2021
19.30 Uhr


Flyer

Sinfonisches Blasorchester Bern

Leitung: Rolf Schumacher

Solistin: Monika Schindler, Fagott

Kollekte

Pauluskirche Bern

Marche Hongroise

Hector Berlioz (1803–1869)
(Arr. Tohru Takahashi)

Andante e Rondo Ungarese, Op. 35

Solistin: Monika Schindler, Fagott

Carl Maria von Weber (1786–1826)

Armenian Dances (Part 2)

I. Hov Arek (The Peasant’s Plea)
II. Khoomar (Wedding Dance)
III. Lorva Horovel (Songs from Lori)

Alfred Reed (1921–2005)

Klezmer Classics

Johan de Meij (*1955)

Monika Schindler

Monika Schindler ist seit der Spielzeit 2007/2008 Solo-Fagottistin des Berner Symphonieorchesters. Sie studierte u.a. bei Michael Held, Prof. Albrecht Holder und Prof. Günter Pfitzenmaier und ist mehrfache Bundespreisträgerin ihres Instruments beim Wettbewerb «Jugend musiziert»; ausserdem war sie im Jahr 2000 Finalistin des Wettbewerbs «pacem in terris» in Bayreuth und Stipendiatin der Karl-Erb-Stiftung und der Stiftung «Live Music Now Yehudi Menuhin». 2007 absolvierte sie erfolgreich ihr Konzertexamen an der UdK Berlin bei Prof. E. Hübner.
Mit dem «arirang-Quintett», das sie mitbegründet hat, gewann sie schon viele internationale Preise (u.a. den 2. Preis der internationalen Wettbewerbe in Schwerin, «Henri Tomasi» in Marseille oder des Kammermusikwettbewerbs in Osaka).
Neben ihrem Pensum im Symphonieorchester und ihrer kammermusikalischen Tätigkeit gibt sie ihr Können an der Musikschule Wohlen bei Bern weiter.
(Foto: Frank Schinski)

Monika Schindler
05.06.
Kammermusik-Konzert, Petruskirche Bern

Samstag, 5. Juni 2021
19.30 Uhr
Petruskirche Bern


Konzertprogramm

Kammermusik-Ensembles des Sinfonischen Blasorchesters Bern spielen für Sie Werke verschiedener Stilrichtungen.

Eintritt frei

Saxophonquintett

Sonate in E-Dur, K. 380

Domenico Scarlatti

Fuge in G-Dur, BWV 541

Johann Sebastian Bach

Hornquintett

Divertimento F-Dur, KV 138

 
Wolfgang Amadeus Mozart

Bläserquintett

Vier Sätze aus den Early Hungarian Dances

  • Intrada
  • Danza delle Scapole
  • Chorea
  • Saltarello

 
Ferenc Farkas

Brassquintett

Brass Quintet Nr. 1

3. Satz: Allegro Moderato

 
Victor Ewald

Klarinettenquartett

Caprice

 
Clare Grundman

The Easy Winners

Scott Joplin

Marachelle
– Allegro vivace
– Adagio
– Allegro
– Allegro
– Andante

Simona Riussi

Trompetenquintett

Cityscapes

  • Rush Hour
  • Skyscrapers
  • Rhythm of the City

 
Erik Morales